Minijobs – Rentenbeiträge sind Pflicht

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Christoph J. Burgmer als Experte bei ZDF „Volle Kanne“, Sendung vom 28.08.2014, zum Thema: Minijobs – Rentenbeiträge sind Pflicht.

Immer mehr Menschen halten sich mit zwei und mehr Minijobs über Wasser. Man nennt sie dann „Multijobber“. Dieser Bereich ist längst nicht mehr nur minderqualifizierten Arbeitnehmern vorbehalten. Vor allem hochqualifizierte und gut ausgebildete ältere Arbeitnehmer über 50 finden häufig keinen festen Job mehr und müssen zwei bis drei Mini-Jobs annehmen, um sich über Wasser zu halten. Multijobber sollten stets Beiträge zur Rente abführen, um vollwertige Pflichtbeitragszeiten zu erwerben, wie Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Christoph J. Burgmer erläutert.